Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zahlung

Die Zahlung des Kursbeitrages hat innerhalb von 14 Tagen nach telefonischer/schriftlicher Reservierung per Überweisung zu erfolgen.

Geben sie bitte den Namen des Kursteilnehmers und das Datum des gebuchten Kurses in der Überweisung ( Verwendungszweck ) an.

Die Anmmeldung/Reservierung wird erst nach voller Bezahlung wirksam.Nach Zahlungseingang erhalten sie eine Empfangsbestätigung. Die Rechnung wird ihnen vor Ort am Kurstag ausgehändigt.

Stornierung

Ein kostenloser Rücktritt von der Anmeldung, ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn möglich. Bei Rücktritt innerhalb dieser Frist, wird die bereits gezahlte Leistung zurückerstattet.Bei einem Rücktritt nach dieser Frist kann die Zahlung nicht mehr zurückerstattet werden. Es steht ihnen auch frei, eine Ersatzperson zu finden die am Kurs teilnimmt.Bei Absage meinerseits, wird ihnen ein neuer Termin zugeteilt,oder Sie bekommen selbstverständlich eine Rückerstattung der gesamten Kursgebühr.

Gutscheine sind vom Umtausch ausgeschlossen und sollten innerhalb von 2 Jahren eingelöst werden. ,

Nach dieser Frist verfällt die Gültigkeit des Gutscheines.

Haftung

Die Teilnahme findet auf eigene Gefahr statt.Ich hafte nicht für anfallende Schäden wie Verletzungen, Allergien, Diebstahl oder Unfälle, die aus der Teilnahme an einem Kurs oder bei der Anreise entstehen können.

Die Kuchenrohlinge/Ganache die bei den Kursen für Übungszwecke zur Verfügung gestellt werden, sind nicht zum Verzehr geeignet und dienen lediglich als Übungsmaterial.

Mit einer Reservierung werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.